Eröffnung des Europäischen Kulturweges Fatschenbrunn

Eröffnung des Europäischen Kulturweges Fatschenbrunn

Aktuelles  Aischtalradweg  Naturpark  Aktuelles 

Im Mittelpunkt des Europäischen Kulturwegs Fatschenbrunn steht die besonderes Kulturlandschaft des Dorfes mit seiner uralten Tradition der "Hutzeln", also Dörrbirnen, die mit Stumpf und Stiel getrocknet werden. Der Rundweg, der vom Spessartbund in Zusammenarbeit mit der Lebensregion Plus im Landkreis Haßberge konzipiert wurde, wird am Sonntag, 2. Juni 2019 auf dem Hutzel-Hof Hümmer, Markertsgrüner Weg 3, 97514 Oberaurach/Fatschenbrunn, eröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr mit einem Gottesdienst im Freien, im Anschluss folgt die offizielle Eröffnung mit Grußworten, unter anderem auch des 1. Vorsitzenden des Naturparks Steigerwald e.V., Landrat Johann Kalb. Um 13:00 Uhr findet ein gemeinsamer Rundgang mit Kurzvorträgen an den einzelnen Stationen statt. Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Bild: Hümmer

Weitere Neuigkeiten

Alles so schön hell hier! - Zum Thema Lichtverschmutzung

17.04.2019

Die Temperaturen steigen und so werden langsam auch die Abende länger - da wandert der Blick dann ganz von allein gen Nachthimmel. Aber wann haben Sie...

NaturparkAktuelles
 

Bänke und Tisch entwendet – Markt Burgwindheim bittet um sachdienliche Hinweise

17.04.2019

In der Nacht vom 11.04. auf den 12.04.2019 wurde am Wanderparkplatz an der Kreisstraße von Schrappach nach Aschbach eine Sitzgarnitur entwendet. Die...

NaturparkAktuelles