Die Vogelwelt am Hochreinsee

Die Vogelwelt am Hochreinsee

Aktuelles  Aktuelles  Naturpark 

Gemeinsam mit Paul Malec vom Naturpark Steigerwald und der Gebietsbetreuerin des Landkreises Haßberge, Dr. Birgit Binzenhöfer, geht es am Sonntag, 17. März 2024, zur Beobachtung der Vogelwelt am Hochreinsee in den Mainauen bei Knetzgau . Informiert wird über die Entwicklung der Flächen im LIFE-Natur-Projekt Mainaue zwischen Haßfurt und Eltmann. Mit etwas Glückk können seltene Watvögel gesichtet werden, die mit ihren langen Schnäbeln im Wasser nach Insekten stochern, oder Silberreiher beim Fangen von Fröschen und Fischen. Mitzubringen sind festes Schuhwerk und ggf. ein Fernglas.

In Kooperation mit der BN-Kreisgruppe Haßberge im Rahmen der BayernTourNatur.

Wo: Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkplatz Beobachtungshügel Hochreinsee, 97478 Knetzgau. Die Exkursion dauert ca. 2 Stunden.

Teilnahme nur mit Anmeldung über das Umweltbildungszentrum (UBIZ) unter Tel. 09529 / 92220 oder unter www.ubiz.de/programm/kurs/Die-Vogelwelt-am-Hochreinsee-in-Knetzgau/E0.228

 

...mit etwas Glück auf den Schlickflächen zu beobachten: die Bekassine (© P. Malec / Naturpark Steigerwald)

Weitere Neuigkeiten

Weiterzertifizierung des Steigerwald-Panoramawegs als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“

22.01.2024

Der Steigerwald-Panoramaweg darf auch die nächsten drei Jahre die Auszeichnung „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ tragen.

AktuellesAktuellesNaturpark
 

50 Jahre Naturpark Steigerwald

20.10.2021

Feierlicher Festakt im Kaisersaal in Ebrach

50 Jahre Naturpark SteigerwaldAktuellesNaturpark