Veranstaltungen

Podiumsdiskussion „Neue Wege zur Wildnis”: Chancen für Vielfalt auch außerhalb großer Schutzgebiete
Naturerlebnis, Messen/Ausstellungen, Sonstige Veranstaltungen

23 Mai 2022

19:30 Uhr
Onlineveranstaltung

Vertreter aus Wissenschaft, Naturschutz und Forstwirtschaft diskutieren im Anhalt an Aldo Leopolds Landethik über neue Wege zur Wildnis in unserer Landschaft und über Chancen für Vielfalt auch außerhalb großer Schutzgebiete.

  • Impulsvortrag des Journalisten und Aldo Leopold-Experten Till Meyer zu Aldo Leopolds Landethik
  • Kurzstatements der Podiums-Teilnehmer:

Prof. Dr. Hubert Weiger, Ehrenvorsitzender des BUND Naturschutz in Bayern

Prof. Dr. Jörg Müller, Biozentrum der Universität Würzburg (angefragt)

Ulrich Mergner, ehemaliger Betriebsleiter des Forstbetriebes Ebrach der Bayerischen Staatsforsten

Podiumsdiskussion (Moderation Hans Dieter Schuster, ehem. Mitarbeiter im Bayerischen Umweltministerium, Landschaftsplaner, Politologe, Jäger und Fischer)

Anmeldung unter 09382 31998-0 oder info@steigerwald-zentrum.de für den Zugangs-Link zur Onlineveranstaltung erforderlich.

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

97516 Oberschwarzach