Suche

138 Ergebnisse:
1. Natur- und Umwelteinrichtungen  
Steigerwald-Zentrum Handthal Nachhaltigkeit zum Anfassen   Direkt am Waldrand des idyllischen Winzerdorfes Handthal liegt das "Steigerwald-Zentrum - Nachhaltigkeit erleben". Mit seiner…  
2. Natur- und Umwelteinrichtungen - UBiZ Umweltbildungszentrum in Oberschleichach  
UBiZ Umweltbildungszentrum in Oberschleichach Das UBiZ (UmweltBildungsZentrum Oberschleichach) liegt im Oberauracher Ortsteil Oberschleichach und bietet vielfältige Veranstaltungen im Bereich…  
3. Natur- und Umwelteinrichtungen - Flatterhaus Hellmitzheim  
Flatterhaus Hellmitzheim In Iphofen-Hellmitzheim lohnt sich für Fledermausfreunde ein Besuch im Flatterhaus. In dem historischen Bürgerhaus wurde ein modernes Ausstellungskonzept verwirklicht,…  
4. Lebensräume  
Lebensräume im Steigerwald Ein Lebensraum ist ein alter Baumstumpf genauso wie eine blühende Wiese oder ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet. Der Naturpark bietet eine Vielzahl von Lebensräumen,…  
5. Lebensräume - Naturschutzgebiet Külsheimer Gipshügel  
Naturschutzgebiet Külsheimer Gipshügel Das Naturschutzgebiet Külsheimer Gipshügel findet man zwischen Erkenbrechtshofen und Kühlsheim nördlich von Bad Windsheim. Der Gipshügel, sowie weitere bei…  
6. Lebensräume - Naturschutzgebiet Naturwaldreservat Waldhaus mit Feuchtbereich im Handthalgrund  
Naturschutzgebiet Naturwaldreservat Waldhaus mit Feuchtbereich im Handthalgrund Das etwa 105 Hektar große Gebiet liegt etwa 2,5 km nordwestlich von Ebrach und umfasst einen Laubwaldbestand sowie den…  
7. Lebensräume - Naturschutzgebiet Naturwaldreservat Brunnstube  
Naturschutzgebiet Naturwaldreservat Brunnstube Das etwa 48 Hektar große Naturschutzgebiet „Naturwaldreservat Brunnstube“ liegt im Ebracher Forst etwa 1,6 km nordöstlich von Ebrach. Es zeichnet sich…  
8. Lebensräume - Naturschutzgebiet Weihergrund bei Ebrach  
Naturschutzgebiet Weihergrund bei Ebrach Das etwa 25 Hektar große Naturschutzgebiet liegt südwestlich von Ebrach. Es umfasst einen weitgehend ungestörten Talabschnitt am Oberlauf der Mittelebrach. …  
9. Lebensräume - Naturschutzgebiet Spitzenberg bei Ebrach  
Naturschutzgebiet Spitzenberg bei Ebrach Das Naturschutzgebiet „Spitzenberg bei Ebrach“ liegt etwa 2,5 km westlich des Marktes Ebrach südlich der Bundesstraße B 22 und hat eine Fläche von etwa 25…  
10. Rätseln und Lernen  
Kräuter-Quiz Auch im Herbst können junge Naturpark-Entdecker von zu Hause aus mitmachen und rätseln. Hier findet Ihr das aktuelle Naturpark-Rätsel rund um die Wildkräuter zum Herunterladen und…  
11. Rätseln und Lernen - Kräuter-Quiz  
Kräuter-Quiz Auch im Herbst können junge Naturpark-Entdecker von zu Hause aus mitmachen und rätseln. Hier findet Ihr das aktuelle Naturpark-Rätsel rund um die Wildkräuter zum Herunterladen und…  
12. Naturpark-Ranger  
Naturpark-Ranger Seit Frühjar 2019 sind drei Naturpark-Ranger im Steigerwald tätig. Zu ihren Arbeitsfeldern gehören naturparkspezifische Bildungs- und Informationsarbeit und Unterstüztung im…  
13. Naturpark-Ranger  
Ihr wollt mehr erfahren über die spannende Arbeit der Naturpark-Ranger? Dann klickt einfach auf das Bild und ihr gelangt zum Video "Ranger im Naturpark Steigerwald"!  
14. Naturpark-Ranger  
Naturpark-Ranger Verena Kritikos Tel. 09161/92-1521 verena.kritikos@kreis-nea.de Gebietsschwerpunkt: Landkreis Bamberg, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Landkreis Haßberge Ost "Bei einem…  
15. Tiere  
Gelbbauchunke Als eine sogenannte "Pionierart" besiedelt die Gelbbauchunke (Bombina variegata) offene und besonnte Kleinstgewässer und nutzt diese zur Fortpflanzung. Ihr ursprünglicher…  
16. Tiere  
Ein Video mit vielen weiteren, spannenden Informationen zur Gelbbauchunke findet ihr, wenn ihr links auf das Bild klickt!  
17. Tiere - Gelbbauchunke  
Gelbbauchunke Als eine sogenannte "Pionierart" besiedelt die Gelbbauchunke (Bombina variegata) offene und besonnte Kleinstgewässer und nutzt diese zur Fortpflanzung. Ihr ursprünglicher…  
18. Wandern  
Osinggrundwanderwege Eingerahmt von den Flurmarkungen der vier mittelfränkischen Gemeinden Rüdisbronn, Humprechtsau, Krautostheim und Herbolzheim liegt ein einzigartiges Kulturgut, welches bis in…  
19. Wandern - Geführte Wanderungen - Naturpark für Alle  
Geführte Wanderungen - Naturpark für Alle Erleben Sie den Naturpark Steigerwald mit einem unserer Naturpark-Wanderführer. Ob bei einem kurzen Spaziergang oder bei einer ausgiebigen Tagestour, unsere…  
20. Naturpark  
Naturpark Steigerwald Er ist das Herzstück des fränkischen Keuperlandes, das sich von den Haßbergen im Norden bis hin zur Frankenhöhe im Süden zieht: Aus den Weizen und Zuckerrübengauen Mainfrankens…  
21. Naturpark - Neues auf Facebook  
Neues auf Facebook Bilder, Tipps und aktuelle Informationen aus dem Naturpark-Steigerwald finden Sie auch auf Facebook! Einfach "Gefällt mir" klicken…  
22. Pflanzen  
Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris) Namensgebend für die Kuh- oder Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris) war die Form der halb geschlossenen Blüte, welche einer Kuhschelle oder einem Glöckchen ähnelt.…  
23. Impressum  
Rechtliche Hinweise und Kontaktdaten in unserem Impressum.  
24. Impressum - Impressum  
Impressum Naturpark Steigerwald e.V. Hauptstraße 7 (Postadresse: Hauptstraße 1) 91443 Scheinfeld Telefon: 09161/92-1520; Fax: 92-91520 Email: info@steigerwald-naturpark.de …  
25. Kooperationen  
Naturparkverband Bayern Der Naturpark Steigerwald e.V. ist einer von 19 bayerischen Naturparken Mitglied im Naturparkverband Bayern. Im Januar 2018 wurde der Verein mit dem Eichstätter Landrat Anton…  
26. Kooperationen - Naturparkverband Bayern  
Naturparkverband Bayern Der Naturpark Steigerwald e.V. ist einer von 19 bayerischen Naturparken Mitglied im Naturparkverband Bayern. Im Januar 2018 wurde der Verein mit dem Eichstätter Landrat Anton…  
27. Mitglieder und Vorstandschaft  
Vorstandschaft des Naturparks Steigerwald e.V. 1. Vorsitzender Landrat Johann Kalb, Landkreis Bamberg 2. Vorsitzender Landrat Helmut Weiß, Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim 3.…  
28. Mitglieder und Vorstandschaft - Vorstandschaft des Naturparks Steigerwald e.V.  
Vorstandschaft des Naturparks Steigerwald e.V. 1. Vorsitzender Landrat Johann Kalb, Landkreis Bamberg 2. Vorsitzender Landrat Helmut Weiß, Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim 3.…  
29. Organisation  
Geschichte 1971 wurde der Naturparkverein Steigerwald in Ebrach gegründet. Die wichtigsten Station in der Geschichte des Naturpaks Steigerwald bis heute: Mehr erfahren. Mitglieder und…  
30. Organisation - Kooperationen  
Kooperationen Der Naturpark Steigerwald e.V. erstreckt sich über sechs Landkreise. Er ist einer von 19 Naturparken in Bayern und einer von 103 Naturparken in Deutschland. Kooperationen und Netzwerke…  
31. Organisation - Mitglieder und Vorstandschaft  
Mitglieder und Vorstandschaft Dem Naturpark Steigerwald e.V. gehören aktuell knapp 60 Mitglieder an. 1. Vorsitzender ist Landrat Johann Kalb, Landkreis Bamberg. Mehr erfahren.  
32. Geschichte  
Geschichte 1971 Gründung des „Naturparks Steigerwald e.V.“ mit Geschäftsstelle in Ebrach. 1982 Auflage einer ersten Steigerwald-Wanderkarte durch den Fritsch-Verlag. 1988 Ausweisung einer Fläche…  
33. Geschichte - Geschichte  
Geschichte 1971 Gründung des „Naturparks Steigerwald e.V.“ mit Geschäftsstelle in Ebrach. 1982 Auflage einer ersten Steigerwald-Wanderkarte durch den Fritsch-Verlag. 1988 Ausweisung einer Fläche…  
34. Maßnahmen und Projekte  
Neuerrichtung des Aussichtsturms am Zabelstein Als Förderprojekt des Naturparks Steigerwald wird 2020 der Aussichtsturm am Zabelstein neu errichtet, der alte Turm musste im vergangenen Jahr aus…  
35. Waldbaden  
Waldbaden "Shinrin Yoku" - zu deutsch „ Waldbaden“ - ist eine in Japan anerkannte Therapie für innere Ruhe, erholsamen Schlaf und ein starkes Immunsystem. Das Waldbaden besteht in der Regel…  
36. Waldbaden - Termine im Naturpark Steigerwald  
Termine im Naturpark Steigerwald Die Wälder des Naturparks Steigerwald mit ihrer erholsamen Ruhe bieten beste Voraussetzungen zum Waldbaden, von verschiedenen Anbietern und Einrichtungen finden…  
37. Tiere - Schmetterlinge  
Schmetterlinge Der Steigerwald ist weithin bekannt für seinen außergewöhnlichen Schmetterlingsreichtum. So wurden hier von den ca. 1300 in Deutschland vorkommenden Großschmetterlingsarten ganze 950…  
38. Tiere - Halsbandschnäpper  
Halsbandschnäpper Die lichten Buchen- und Eichenwälder bieten einen optimalen Lebensraum für den Halsbandschnäpper (Ficedula albicollis). Er gehört zur Familie der Fliegenschnäpper (Muscicapidae),…  
39. Zabelsteinturm: Neubau hat begonnen  
Neuer Turm soll Mitte November stehen  
40. Exkursion „Artenvielfalt am Rehberggraben“  
am 4. Oktober 2020 um 14:30 Uhr, bei Markt Bibart. --- AUSGEBUCHT ---  
41. Naturschauplätze  
Naturschauplätze Die Natur im Südlichen Steigerwald ist sehr vielfältig, reich an seltenen Tier und Pflanzenarten und an herrlichen Landschaftsausblicken. Um Ihnen diese Schätze näher zu bringen,…  
42. Naturschauplätze - Naturlehrpfad Achelbachtal  
Naturlehrpfad Achelbachtal Im Südosten des Naturparks liegt angrenzend an den Ort Münchsteinach das beschauliche Achelbachtal. Das Besondere an diesem Naturdenkmal ist die Vielzahl unterschiedlicher…  
43. Naturschauplätze - Naturschauplätze  
Naturschauplätze Die Natur im Südlichen Steigerwald ist sehr vielfältig, reich an seltenen Tier und Pflanzenarten und an herrlichen Landschaftsausblicken. Um Ihnen diese Schätze näher zu bringen,…  
44. Wegeverlegung am Steigerwald-Panoramaweg  
zwischen Abtswind und Ebrach  
45. Naturpark-Ranger  
Naturpark-Ranger Alexandra Kellner Tel. 09161/92-1522 Mobil 0160/91708837 alexandra.kellner@kreis-nea.de Gebietsschwerpunkt: Landkreis Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim "Nach dreieinhalb…  
46. Mitglieder und Vorstandschaft - Mitglieder des Naturparks Steigerwald e.V.  
Mitglieder des Naturparks Steigerwald e.V. Abtswind, www.abtswind.de Bad Windsheim, Kur Kongress und Touristik, www.bad-windsheim.de Burgebrach,  www.vg-burgebrach.de Burghaslach,…  
47. Nachwuchs bei den Gelbbauchunken  
Die Bemühungen zum Schutz der Gellbauchunken haben sich gelohnt: Bei der gestrigen Kontrolle der Laichgewässer konnten zahlreiche kleine "Hüpferlinge" - beinahe vollständig…  
48. Naturpark-Ranger - Naturpark-Ranger  
Naturpark-Ranger Seit Frühjar 2019 sind drei Naturpark-Ranger im Steigerwald tätig. Zu ihren Arbeitsfeldern gehören naturparkspezifische Bildungs- und Informationsarbeit und Unterstüztung im…  
49. Naturpark-Ranger  
Naturpark-Ranger Pawel Malec Tel. 09161/92-1523 pawel.malec@kreis-nea.de Gebietsschwerpunkt: Landkreis Haßberge West, Landkreis Kitzingen, Landkreis Schweinfurt "Als Ranger im Naturpark…  
50. Rätseln und Lernen - Naturpark-Entdecker-Steckbriefe  
Naturpark-Entdecker-Steckbriefe Was ist eine "Schnucke"? Wozu braucht der Feuersalamander seine besondere Färbung? Mit welchem Pilz lässt sich Feuer machen? Diese und viele weitere, spannende…  
51. Veranstaltungen  
Liebe Gäste und Naturfreunde, aufgrund der Corona-Krise kommt es nach wie vor zu vielen Beschränkungen und auch Absagen von Veranstaltungen. Eine Teilnahme an Führungen ist in der Regel nur mit…  
52. Veranstaltungen  
Liebe Gäste und Naturfreunde, aufgrund der Corona-Krise kommt es nach wie vor zu vielen Beschränkungen und auch Absagen von Veranstaltungen. Eine Teilnahme an Führungen ist in der Regel nur mit…  
53. Tiere - Eisvogel  
Eisvogel Bisweilen als "Blauer Edelstein" der Vogelwelt bezeichnet, ist der Eisvogel auch im Steigerwald zuhause. Hier bewohnt er die Ufer von Teichen und Flüssen wie beispielsweise der…  
54. Naturpark-Regeln  
Besucher des Naturparks Steigerwald suchen Erholung und wollen sich an der reichhaltigen Natur erfreuen. Um dies langfristig und für alle zu ermöglichen, sind folgende Punkte zu beachten:   …  
55. Naturpark-Regeln  
Besucher des Naturparks Steigerwald suchen Erholung und wollen sich an der reichhaltigen Natur erfreuen. Um dies langfristig und für alle zu ermöglichen, sind folgende Punkte zu beachten:   …  
56. Lichtverschmutzung  
"Alles so schön hell hier" - Zum Thema Lichtverschmutzung Die Temperaturen steigen und so werden langsam auch die Abende länger - da wandert der Blick dann ganz von allein gen Nachthimmel. Aber…  
57. Pflanzen - Wilde Orchideen  
Wilde Orchideen Orchideen faszinieren mit ihrer Farben- und Formenvielfalt ebenso wie mit ihren teils sehr engen Beziehungen zu ihren Bestäubern oder der Tatsache, dass sie zur Keimung auf bestimmte…  
58. Pflanzen - Wilde Tulpe (Tulipa sylvestris)  
Wilde Tulpe (Tulipa sylvestris) Die Wilde oder auch Weinbergstulpe (Tulipa sylvestris) lässt dem Namen nach ihren Ursprung als Wildform in unserer heimischen Natur vermuten, stammt jedoch aus dem…  
59. Pflanzen - Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis)  
Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis) Ein weiterer Frühblüher ist das Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis) mit seinen auffälligen gelben Blüten, welche in etwa ab April zu sehen sind. Diese…  
60. Pflanzen - Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris)  
Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris) Namensgebend für die Kuh- oder Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris) war die Form der halb geschlossenen Blüte, welche einer Kuhschelle oder einem Glöckchen ähnelt.…  
61. Lebensräume - Hutewälder  
Hutewälder Hutewälder sind Wälder, die nicht der Holzgewinnung dienen. Sie wurden zu Beginn des 19. Jahrhunderts an die Randbereiche bestehender Wälder als Viehweiden gepflanzt, da diese fortan…  
62. Rätseln und Lernen - Gelbbauchunken-Quiz  
Gelbbauchunken-Quiz Auch im Juni können junge Naturpark-Entdecker von zu Hause aus mitmachen und rätseln. Hier findet Ihr das aktuelle Naturpark-Rätsel rund um die Gelbbauchunke zum…  
63. Regionale Produkte  
Hutzeln aus dem Steigerwald Hutzeln sind Dörrbirnen, die mit Stumpf und Stiel im traditionellen Verfahren in holzbeheizten Därren getrocknet werden. Die Birnen für die Hutzeln aus Fatschenbrunn…  
64. Regionale Produkte - Hutzeln aus dem Steigerwald  
Hutzeln aus dem Steigerwald Hutzeln sind Dörrbirnen, die mit Stumpf und Stiel im traditionellen Verfahren in holzbeheizten Därren getrocknet werden. Die Birnen für die Hutzeln aus Fatschenbrunn…  
65. Rätseln und Lernen - Natura 2000 Arten-Quiz  
Natura 2000 Arten-Quiz Welcher Fisch reimt sich auf Kuchen? Und welcher Schmetterling lebt lange im Ameisennest? Hier geht es zu einem lustigen Quiz der Bayerischen Akademie für Natur- und…  
66. Rätseln und Lernen - Amphibien-Quiz  
Amphibien-Quiz Auch im Mai können junge Naturpark-Entdecker von zu Hause aus mitmachen und rätseln. Hier findet Ihr das aktuelle Naturpark-Rätsel rund um Amphibien zum Herunterladen und…  
67. Rätseln und Lernen - Arten-Quiz  
Arten-Quiz Junge Naturpark-Entdecker können auch von zu Hause aus mitmachen und rätseln. Hier findet Ihr das aktuelle Naturpark-Rätsel zum Herunterladen und Ausdrucken. Viel Spaß!  
68. Lebensräume - Naturschutzgebiet Schlossbergsattel bei Markt Einersheim  
Naturschutzgebiet Schlossbergsattel bei Markt Einersheim Das Naturschutzgebiet Schloßbergsattel bei Markt Einersheim ist Teil des Naturwaldreservat Speckfelden und des Fauna-Flora-Habitat Gebietes…  
69. Lebensräume - Naturschutzgebiet Halbtrockenrasen am Schwanberg  
Naturschutzgebiet Halbtrockenrasen am Schwanberg Das Naturschutzgebiet mit seiner Größe von 9,4 ha liegt am südexponierten Steilhang des Schwanbergs oberhalb der Weinlagen. Dieser Halbtrockenrasen…  
70. Lebensräume - Naturschutzgebiet Gipshöhle Höllern und Gipshügel Sieben Buckel  
Naturschutzgebiet Gipshöhle Höllern und Gipshügel Sieben Buckel Das Naturschutzgebiet Gipshöhle Höllern und Gipshügel Sieben Buckel liegt südlich von Markt Nordheim in einer Talmulde des Ehegrundes.…  
71. Lebensräume - Naturschutzgebiet Gräfholz und Dachsberge  
Naturschutzgebiet Gräfholz und Dachsberge Dieses Schutzgebiet mit seiner Größe von ca. 350 ha ist eines der größten Naturschutzgebiete Mittelfrankens und zählt zu den landeskundlich besonders…  
72. Lebensräume - Naturschutzgebiet Dolinen im Mahlholz  
Naturschutzgebiet Dolinen im Mahlholz Das Naturschutzgebiet "Dolinen im Mahlholz" liegt in einem westlichen Ausläufer des Steigerwalds zwischen Gerolzhofen, Dingolshausen und Wiebelsberg.…  
73. Tiere - Schwarzspecht  
Schwarzspecht Die mit bis zu 60 cm größte in Deutschland heimische Spechtart ist ein häufiger Brutvogel im Steigerwald und baut ihre Höhlen mit Vorliebe in alte Buchen in zehn bis 15 Metern Höhe.…  
74. Tiere - Wildkatze  
Wildkatze Lange, bevor die Römer die ersten Hauskatzen in die Region mitbrachten, waren die heimischen Wälder Lebensraum einer scheuen Jägerin auf leisen Pfoten, welche kaum jemand je zu Gesicht…  
75. Lebensräume - Spitalgrund und Oberes Volkachtal  
Spitalgrund und Oberes Volkachtal Nachdem sich zuvor unter anderem der berühmte Zoologe Bernhard Gzimek für dessen Erhalt stark machte, wurde das Naturschutzgebiet "Spitalgrund und Oberes…  
76. Naturpark-Kitas  
Netzwerk Naturpark-Kitas Der Naturpark Steigerwald beteiligt sich am Projekt „Netzwerk Naturpark-Kitas“ des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN). Damit können sich Kitas im Steigerwald als…  
77. Naturpark-Kitas - Kita Greuther Wichtel in Vestenbergsgreuth  
Kita Greuther Wichtel in Vestenbergsgreuth Seit Februar 2020 sind auch die Greuther Wichtel vom Verband Deutscher Naturparke und vom Naturpark Steigerwald mit dem Prädikat „Naturpark-Kita“…  
78. Lebensräume - Naturschutzgebiet Rammelsee und kleiner Schimmelsteig  
Naturschutzgebiet Rammelsee und kleiner Schimmelsteig Das Naturschutzgebiet "Rammelsee und kleiner Schimmelsteig" befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur „Hutung am Gigert“. Das 37 ha große…  
79. Lebensräume - Naturschutzgebiet Hutung am Gigert  
Naturschutzgebiet Hutung am Gigert Die "Hutung am Giegert" liegt etwa 1 km nördlich des Ergersheimer Ortsteils Seenheim und grenzt dort an das Laubwaldgebiet des Kehrenberges an. Dominiert wird das…  
80. Lebensräume - Naturschutzgebiet Tretzendorfer Weiher  
Naturschutzgebiet Tretzendorfer Weiher Mit einer Fläche von ca. 200 ha umfasst das Gebiet um die Weiherkette zwischen Unterschleichach und Tretzendorf eines der größten Naturschutzgebiete im…  
81. Lebensräume - Naturschutzgebiet Holzöd  
Naturschutzgebiet Holzöd Das ca. 6 ha große Naturschutzgebiet Holzöd liegt am Fuße des Bullenheimer Berges inmitten einer wunderschönen kleingliedrigen Weinbergslandschaft. Hier zerfällt die…  
82. Lebensräume - Naturwaldreservat Waldhaus  
Naturwaldreservat Waldhaus Auf rund 100 ha (größtes Naturschutzgebiet im Landkreis Bamberg) beherbergt das Naturwaldreservat „Waldhaus“ zwischen Handthal und Ebrach  einen der größten…  
83. Lebensräume - Naturwaldreservat Böhlgrund  
Naturwaldreservat Böhlgrund Das Naturwaldreservat Böhlgrund erstreckt sich südlich von Knetzgau, von Zell am Ebersberg in den Böhlgrund. Es liegt im Vogelschutz- und FFH-Gebiet "Buchenwälder und…  
84. Lebensräume - Lebensräume im Steigerwald  
Lebensräume im Steigerwald Ein Lebensraum ist ein alter Baumstumpf genauso wie eine blühende Wiese oder ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet. Der Naturpark bietet eine Vielzahl von Lebensräumen,…  
85. Lebensräume - Naturschutzgebiet Weilersbachtal  
Naturschutzgebiet Weilersbachtal Das Weilersbachtal bei Rauhenebrach-Obersteinbach ist ein schmales Wald- und Wiesental inmitten der ausgedehnten Laubwälder des Nordsteigerwaldes. Es wurde 1995 als…  
86. Rätseln und Lernen - Frag den Ranger...  
Frag den Ranger... Ihr habt die Lösung? Oder habt Ihr noch nicht alle Fragen geknackt und wollt noch mehr wissen? Dann schreibt eine Email an unsere Naturpark-Ranger Alexandra, Verena und Pawel. Wir…  
87. Organisation - Zahlen, Daten, Fakten  
Zahlen, Daten, Fakten Wichtige Daten rund um den Naturpark Steigerwald finden Sie hier.  
88. Zahlen und Fakten  
Zahlen, Daten, Fakten Einwohner im Naturpark Steigerwald ca. 80.000 Größe 1.280 km² Flächenanteile der einzelnen Landkreise Landkreis Fläche Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim 536 km² Bamberg 214…  
89. Jahresprogramm 2020  
Die Broschüre "Naturbegegnungen" enthält Termine zu Führungen, Wanderungen und naturbezogenen Veranstaltungen im Steigerwald.  
90. Neubau des Aussichtsturms am Zabelstein  
Der Naturpark Steigerwald e.V. erhält für den Neubau des Turms Fördermittel des bayerischen Umweltministeriums.  
91. Maßnahmen und Projekte - Neuerrichtung des Aussichtsturms am Zabelstein  
Neuerrichtung des Aussichtsturms am Zabelstein Als Förderprojekt des Naturparks Steigerwald wird 2020 der Aussichtsturm am Zabelstein neu errichtet, der alte Turm musste im vergangenen Jahr aus…  
92. Die "Greuther Wichtel" sind Naturpark-Kita  
Der Naturpark Steigerwald freut sich über seine zweite "Naturpark-Kita". Am Dienstag, 11. Februar 2020, fand in Vestenbergsgreuth die offizielle Zertifizierung der Kindertagesstätte "Greuther…  
93. Lichtverschmutzung - "Alles so schön hell hier" - Zum Thema Lichtverschmutzung  
"Alles so schön hell hier" - Zum Thema Lichtverschmutzung Die Temperaturen steigen und so werden langsam auch die Abende länger - da wandert der Blick dann ganz von allein gen Nachthimmel. Aber…  
94. Naturpark - Qualitätsnaturpark!  
Qualitätsnaturpark! Der Naturpark Steigerwald ist ausgezeichneter Qualitätsnaturpark. Im Rahmen seiner Qualitätsoffensive vergibt der Verband Deutscher Naturparke (VDN) dieses Zertifikat. Grundlage…  
95. Natur- und Umwelteinrichtungen - Baumwipfelpfad Steigerwald Ebrach  
Baumwipfelpfad Steigerwald Ebrach Auf Entdeckungstour in den Baumkronen    Hoch oben, meist in den Baumkronen, verläuft der Pfad. 1.150 Meter lang und vorwiegend aus Holz gebaut,…  
96. Tiere - Schwarzstorch  
Schwarzstorch Im Gegensatz zu seinem bekannteren Verwandten, dem Weißstorch, lebt der scheuere Schwarzstorch (Ciconia nigra) in großen, strukturreichen Wäldern mit nicht zu dichtem Baumbestand, wo…  
97. Tiere - Holzbewohnende Käfer  
Holzbewohnende Käfer Viele, mittlerweile selten gewordene Käferarten entwickeln sich in abgestorbenem, sich zersetzendem Holz. Die Larven vieler dieser sogenannten „xylobionten“ (griechisch „xylos“…  
98. Natur- und Umwelteinrichtungen - Steigerwald-Zentrum Handthal  
Steigerwald-Zentrum Handthal Nachhaltigkeit zum Anfassen   Direkt am Waldrand des idyllischen Winzerdorfes Handthal liegt das "Steigerwald-Zentrum - Nachhaltigkeit erleben". Mit seiner…  
99. Auszeichnung des Naturparks Steigerwald als Qualitätsnaturpark  
Der Naturpark Steigerwald ist zum zweiten Mal in Folge als „Qualitätsnaturpark“ nach den Kriterien des Verbands Deutscher Naturparke (VDN) ausgezeichnet worden.