Veranstaltungen

"Verlust der Nacht - mehr Nachtschutz im Naturpark"
Naturpark, Naturerlebnis

07 Februar 2023

19:00 - 21:00 Uhr
Online-Vortrag

Der Verlust der Artenvielfalt und hier insbesondere das Insektensterben rücken das Thema Lichtimmissionen in den Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen und in das öffentliche Bewusstsein. Ein erstes deutsches Gesetz hat andauerndes Kunstlicht bereits als schädliche Umwelteinwirkung erfasst. Gleichzeitig aber nimmt die Ausleuchtung des Nachthimmels stetig zu. Es strahlt immer öfter, mehr und länger in der Nacht mit entsprechenden Auswirkungen auf Tierwelt, Ortsbild, Nachbarschaft, Energie und Sternenhimmel. Dem gegenüber bestehen rechtliche und technische Unsicherheiten beim Umgang mit Kunstlicht - auf kommunaler Ebene ebenso wie bei politischen Entscheidungsträgern, Planern oder Naturschutzverbänden.

Referentin Sabine Frank erläutert Anforderungen an den Nachtschutz in Kommunen am Beispiel der Erfahrungen im Sternenpark des UNESCO Biosphärenreservats Rhön und der Sternenstadt Fulda.

 

Anmeldung unter info@steigerwald-naturpark.de. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.