Naturpark-Ranger

Seit Frühjar 2019 sind drei Naturpark-Ranger im Steigerwald tätig. Zu ihren Arbeitsfeldern gehören naturparkspezifische Bildungs- und Informationsarbeit und Unterstüztung im Naturschutz und der Landschaftspflege. Ebenso sind naturbezogene Erholung und Besucherlenkung sowie Monitoring Teil ihrer zentralen Aufgaben. Als Mittler zwischen Mensch und Natur werden die Naturpark-Ranger im Rahmen der Naturoffensive Bayern vom Umweltministerium großzügig gefördert.

Veranstaltungen
mit den Naturpark-Rangern

ABGESAGT: NACHHOLTERMIN - Internationaler Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt: Spannendes im Biberrevier
Naturpark-Ranger, Naturpark, Naturerlebnis

07 August 2021

15:00 Uhr

!!! DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER ABGESAGT WERDEN !!!

Kommen Sie mit auf eine unterhaltsame Tour durchs Biberrevier. Geführt wird die Wanderung von Herrn Wolfgang Kuhn, ehrenamtlicher Biberberater im Landkreis Neustadt a.d. Aisch und dem Naturpark-Ranger. Auf der kleinen Wanderung werden Sie viel über die Lebensweise der Biber und seine Mitbewohner im Biberrevier erfahren.

Treffpunkt/Anfahrt: Auf der B8 von Markt Bibart kommend, bei Altmannshausen links abbiegen Richtung Fischhof/Dornheim, unter der Bahnlinie durchfahren, an den Fotovoltaik-Feldern vorbei, rechts in Feldweg abbiegen.

Festes Schuhwerk erforderlich, für Kinderwagen ungeeignet, für Familien geeignet.

Dauer: ca. 2 Std.

Anmeldung unter info@steigerwald-naturpark.de oder Tel: 09161/92-1523.

 

Foto: © VDN/Theo Dicks

Veranstaltungsort

,

91477 Markt Bibart