Naturpark-Ranger

Veranstaltungen
mit den Naturpark-Rangern

09 Oktober 2022

10:00 - 17:00 Uhr

Lecker, vielfältig und gesund präsentiert sich die frische Ernte aus ungespritzten Beständen. Über Jahrhunderte prägten Streuobstwiesen Leben, Landschaft und Kultur in Oberfranken. Dieses Erbe zu erhalten und eine Plattform für den Verkauf der gesunden Vielfalt zu schaffen ist das Ziel der Aktion. Einige der alten Sorten, die man nicht im Supermarkt findet, sind besonders für Apfel-Allergiker interessant. Auch der Naturpark Steigerwald lädt an seinem Stand ein, Spannendes rund um die ökologische Bedeutung des Streuobstes zu erfahren.

Veranstaltungsort

Memmelsdorf

96117 Memmelsdorf

Organisator

Kreisverband Bamberg für Gartenbau und Landespflege

Ludwigstraße 23

96047 Bamberg

E-Mail: kreisverband@lra-ba.bayern.de

Homepage: www.kv-gartenbauvereine-bamberg.de

Organisator

Naturpark Steigerwald e.V.

Hauptstraße 7

91443 Scheinfeld

Tel.: 09161/92-1523

E-Mail: info@steigerwald-naturpark.de

Homepage: www.steigerwald-naturpark.de

Seit Frühjar 2019 sind die Naturpark-Ranger im Steigerwald tätig. Zu ihren Arbeitsfeldern gehören naturparkspezifische Bildungs- und Informationsarbeit und Unterstüztung im Naturschutz und der Landschaftspflege. Ebenso sind naturbezogene Erholung und Besucherlenkung sowie Monitoring Teil ihrer zentralen Aufgaben. Als Mittler zwischen Mensch und Natur werden die Naturpark-Ranger im Rahmen der Naturoffensive Bayern vom Umweltministerium großzügig gefördert.

Naturpark-Ranger Alexandra Kellner

Tel. 09161/92-1522
Mobil 0160/91708837
alexandra.kellner@kreis-nea.de

Gebietsschwerpunkt: Landkreis Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim

"Nach dreieinhalb Jahren als Nationalpark-Ranger im Unesco Weltnaturerbe Nationalpark Niedersächsísches Wattenmeer freue ich mich, in meiner wunderschönen Heimat Menschen und Natur zusammenbringen zu dürfen."

Alexandra Kellner, Naturpark-Ranger

Naturpark-Ranger Liliane Irle

 

Tel. 09161/92-1521
liliane.irle@kreis-nea.de

Gebietsschwerpunkt: Landkreis Haßberge, Landkreis Kitzingen, Landkreis Schweinfurt

"Schon vor Beendigung des Studiengangs „Landschaftsnutzung und Naturschutz“ in Eberswalde war mir klar, dass ich die Begeisterung für Natur- und Kulturlandschaften gerne mit andern Menschen teilen möchte. Die Möglichkeit, dies im Naturpark Steigerwald zu tun, freut mich sehr."

Liliane Irle, Naturpark-Ranger

Naturpark-Ranger Verena Kritikos

derzeit in Elternzeit.

"Bei einem Freiwilligen Ökologischen Jahr im Nationalpark Berchtesgaden kam ich erstmals mit dem Ranger-Beruf in Kontakt. Jetzt selbst in diesem vielseitigen Arbeitsfeld als Vermittler zwischen Mensch und Natur im Einsatz zu sein, freut mich sehr."

Verena Kritikos, Naturpark-Ranger